Informatiker Board (http://www.informatikerboard.de/board/index.php)
- Themengebiete (http://www.informatikerboard.de/board/board.php?boardid=1)
-- Informatik in der Schule (http://www.informatikerboard.de/board/board.php?boardid=21)
--- JavaScript User, Passwort Abfrage (http://www.informatikerboard.de/board/thread.php?threadid=2438)


Geschrieben von Paula am 30.08.2015 um 18:59:

  JavaScript User, Passwort Abfrage

Meine Frage:
Hallo, ich nehme gerade in Informatik Javascript durch. Leider komm ich bei einer Aufgabe nicht weiter, denn wir müssen eine Passwort und User Abfrage mit if machen. Ich weiß nur wie man eins davon macht, aber nicht beides gleichzeitig.
So wie es bei meiner Idee aussieht sollte es auch aussehen, allerdings sollte halt Passwort UND User abgefragt werden.

Meine Ideen:
<!DOCTYPE HTML>

<html>
<head>
<meta charset="utf8">
<title> Javascript</title>
</head>

<body>
<script>
var a;

a= prompt ("Gib deinen Usernamen ein","");

if (a == "Alina") {
document.write ("Hallo, Alina");
}else{
document.write ("Login war nicht erfolgreich");
}
</script>
</body>
</html>



Geschrieben von eulerscheZahl am 30.08.2015 um 20:09:

 

Du könntest das Passwort ebenfalls mit prompt abfragen und in eine andere Variable schreiben.
In der if Abfrage musst du dann beide Variable auf den Inhalt prüfen (das logische und kriegst du mit &&).



Geschrieben von nano99 am 01.09.2015 um 16:31:

  JavaScript User, Passwort Abfrage

Wie eulerscheZahl bereits erwähnt hat, müssen beide Werte abgefragt und in unterschiedliche Variablen geschrieben werden. Ein Beispielcode wäre folgender (Sätze nach den Zeichen // sind Kommentare und können beliebig gesetzt werden):

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
<html>
    <head>
        <meta charset="utf8">
        <title>Javascript</title>
    </head>
    <body>
        <script type="text/javascript">
            var username;       //Eine Variable, um den Benutzernamen zu speichern
            var password;       //Eine andere Variable, um das Kennwort zu speichern

            username = prompt("Gib deinen Benutzernamen ein");      //Benutzernamen abfragen und in der Variable 'username' speichern
            password = prompt("Gib dein Kennwort ein");             //Kennwort abfragen und in der Variable 'password' speichern

            if(username == "Alina"  &&  password == "geheim")       //Benutzernamen und Kennwort auf die richtigen Werte testen und mit einem logischen UND (&&) verknüfpen
            {
                document.write("Hallo, Alina!");
            }
            else
            {
                document.write("Anmeldung fehlgeschlagen.");
            }
        </script>
    </body>
</html>



Geschrieben von Lonnie am 30.05.2020 um 09:48:

  RE: JavaScript User, Passwort Abfrage

könnte so oder so ähnlich funktionieren;
code:
1:
<!Doctype html><html><head><title>Programm In Arbeit </title></head><body>Benutzername: <input type="text" id="Benutzername"> <br>Passwort: <Input Name="Passwort" Type="Password" id="Passwort" Size="10"> <br><input type="button" value="Anmelden" onclick="prüfen()"><script>var Passwort= id "Passwort"var Benutzername= id "Benutzername"function prüfen(){if Benutzername == Lonnie {   if Passwort == LM13118121 {   alert ("Sie sind eingeloggt");} else {   alert ("Der Benutzername oder das Passwort sind Falsch");};} else {   alert ("Der Benutzername oder das Passwort sind Falsch");}}</script></body></html>



Geschrieben von as_string am 30.05.2020 um 13:42:

 

Jeder, der sich den Quelltext ansieht, kann dann ja einfach das Passwort lesen, oder? Ob das dann wirklich ein Schutz sein kann?

Gruß
Marco


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH