Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Informatiker Board » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 1 von 1 Treffern
Autor Beitrag
Thema: [PY] code optimieren (def funktionen)
lxks1337

Antworten: 0
Hits: 110
[PY] code optimieren (def funktionen) 08.01.2019 16:42 Forum: Praktische Informatik


Hallo,
das geschriebene ist aus einer Übungsaufgabe und ich möchte den Code wie folgt "ausschmücken":

- eine def Funktion für die Eingabe von 1/0, um das ständige eingabe = int(input()) zu vermeiden.

- eine try/except für *jede* Eingabe des Benutzers.(continue funktioniert in einer def ja nicht..

-Mein Versuch, eine Input def zu schreiben: die Funktion wurde nach jedem Input wiederholt aufgerufen. habe auch probiert sie außerhalb der while-Schleife zu setzen.
code:
1:
2:
3:
4:
def userinput():
    x = int(input())
    return x

so sah das ganze dann aus. habe in die isguilty dann userinput statt eingabe geschrieben, was dann eben zu den Wiederholungen geführt hat.
Weitere Tipps zur Optimierung nehme ich gerne mit smile
Danke im Voraus, wer mir diese ganzen Fragen beantworten kann. Daumen hoch
Gruß Lukas Wink



code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
44:
45:
46:
47:
48:
49:
50:
51:
52:
53:
54:
import time
print("Willkommen zu 'it wasn't me', um eine Frage mit ja oder nein zu beantworten drücken Sie die (1) bzw. die (0)")

def isguilty():
    try:
        if eingabe != 1 and eingabe != 0:
            x = print("Nur 1 oder 0 erlaubt!")
            return x
        else:
            return eingabe
    except:
        print("Nur Ganzzahlen erlaubt!")

time.sleep(3)
print("Los geht's!")
print("Funktioniert das System?")
while True:

    try:
        eingabe = int(input())
    except:
        print("Nur Zahlen.")

    isguilty()

    if isguilty() == 1:
        print("Fummel nicht daran herum. Alles ist gut!")
        break
    elif isguilty() == 0:
        print("Bist du schuld?")
        eingabe = int(input())
        if isguilty() == 0:
            print("Dich trifft es nicht.")
            break
        elif isguilty() == 1:
            print("Du Idiot!")
            time.sleep(1)
            print("Hat es jemand gemerkt?")
            eingabe = int(input())
            if isguilty() == 1:
                print("Du bist im Arsch!")
                time.sleep(1)
                print("Kannst du einem anderen die Schuld zuschieben?")
                eingabe = int(input())
                if isguilty() == 0:
                    print("Du bist wirklich im Arsch!")
                    break
                elif isguilty() == 1:
                    print("Keine Sorge,jemand anderes ist im Arsch.")
                    break
            elif isguilty() == 0:
                print("Man wird dich nie finden.")
                break
Zeige Beiträge 1 bis 1 von 1 Treffern