Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Informatiker Board » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 1 von 1 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Russische Bauernmultiplikation Java script
Sumeyye

Antworten: 0
Hits: 311
Russische Bauernmultiplikation Java script 17.12.2022 19:53 Forum: Theoretische Informatik


Meine Frage:

Der Papyrus Rhind ist eine altägyptische, auf Papyrus verfasste Abhandlung zu verschiedenen mathematischen Themen, die wir heute als Arithmetik, Algebra, Geometrie, Trigonometrie und Bruchrechnung bezeichnen. Es gilt als eine der wichtigsten Quellen für unser Wissen über die Mathematik im Alten Ägypten und wird auf etwa 1550 v. Chr. datiert.
Auf dem Papyrus wird u.a. ein Algorithmus für die Multiplikation zweier Zahlen beschrieben, welcher bis in die Neuzeit, insbesondere in Russland, angewendet wurde und daher den Namen
Russische Bauernmultiplikation trägt und wie folgt arbeitet:
2
3
4
1. ???Man schreibt die beiden zu multiplizierenden Zahlen nebeneinander und bildet eine Tabelle
2. ???In der linken Spalte werden die Zahlen jeweils halbiert (und Reste verworfen / Zahl also abgerundet zur kleineren vollen Zahl) und die Ergebnisse untereinander geschrieben, bis man zur 1 gelangt.
3. ???In der rechten Spalte werden die Zahlen verdoppelt und ebenfalls untereinander geschrieben.
4. ???Die rechts stehenden (verdoppelten) Zahlen werden gestrichen, wenn die links stehende Zahl gerade ist.
5. ???Die Summe der nicht gestrichenen rechts stehenden Zahlen ergibt das Ergebnis
Ihr Programm soll lediglich die Zahlen der rechten Spalte ausgeben, die nicht gestrichen wurden, und anschließend das Endergebnis. Als Eingabe erwarten Sie ganze positive natürliche Zahlen.
Ihr Programm implementieren Sie in die Funktion "russischeBauernMultiplikation", welche die zu multiplizierenden Zahlen übergeben bekommt. Das Ergebnis geben Sie als Array aus. Bedeutet, dass das Array in Bezug auf das unten aufgeführte Beispiel wie folgt aussehen würde: [*+544" "+1088","+2176","+8704","+17408",*+34816","=64736"7
Das letzte Element in diesem Array ist das Ergebnis

Meine Ideen:
function russchischeBauernMultiplikation(zahl1, zahl2)
Zeige Beiträge 1 bis 1 von 1 Treffern