Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Informatiker Board » Themengebiete » Technische Informatik » Arithmetische Verschiebung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Arithmetische Verschiebung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Henry
Grünschnabel


Dabei seit: 01.02.2019
Beiträge: 1

Arithmetische Verschiebung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Frage:
Hallo,

ich habe eine Problem mit einer Aufgabe. Ich soll die Zahl 7286 im Dezimalsystem um 2-Stellen arithmetisch nach rechts verschieben. Am Ende soll die Zahl 9972 rauskommen, falls die Lösung stimmt. Meine Frage ist, wie man auf das Ergebnis kommt.

Meine Ideen:
Ich habe es mit der Definition aus Wikipedia ausprobiert, die Aufgabe zu lösen. Und mein Ergebnis war 0072, wie wenn man es logisch verschiebt.
01.02.2019 20:54 Henry ist offline E-Mail an Henry senden Beiträge von Henry suchen Nehmen Sie Henry in Ihre Freundesliste auf
as_string as_string ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 535
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Also ich kenne das ja nur im Binär-System, deshalb ist mir es auch nicht ganz klar, allerdings geht es da wahrscheinlich um die Darstellung von negativen Zahlen.
Wenn Du binär einen arithetischen rechts-Shift machst, dann kopierst Du das bisher linke Bit auf die frei gewordene linke Position. wenn Du also 1010 hast, hast Du nach einem logischen Shift 0101, aber nach einem arithmetischen 1101, weil eben eine 1 "nachgeschoben" wurde, weil vorher schon eine 1 ganz links stand. Wenn man es mit vorzeichenbehafteten Zahlen zu tun hat, ist das ja das Vorzeichen-Bit und das soll erhalten bleiben, daher kommt das.
Die Frage für mich ist jetzt, wie man das auf das Dezimal-System erweitern soll. So wie ich das sehe, scheint hier die Logik gewesen zu sein: Steht ganz links eine Ziffer mit einem Wert größer 5, dann schiebe eine 9 nach, sonst eine 0. So oder so ähnlich... Keine Ahnung.

Gruß
Marco
03.02.2019 18:46 as_string ist offline E-Mail an as_string senden Beiträge von as_string suchen Nehmen Sie as_string in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Informatiker Board » Themengebiete » Technische Informatik » Arithmetische Verschiebung