Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Informatiker Board » Themengebiete » Praktische Informatik » Aktivitätsdiagramm testen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Aktivitätsdiagramm testen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Brian33
unregistriert
Aktivitätsdiagramm testen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Guten ABend hat jemand auch tipps zu dieser Aufgabe mit der ich aktuell beschäftige ?

Hat jemand tipps für mich was ich hier machen soll?

Brian33 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Bildschirmfoto 2018-06-17 um 22.09.59.png Bildschirmfoto 2018-06-17 um 22.10.07.png

17.06.2018 22:12
as_string as_string ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 500
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

C0-Abdeckung ist ja Anweisungs-Abdeckung. Nehmen wir mal die erste Schleife. Um alle Anweisungen abzudecken, genügt es, wenn man gleich beim ersten Durchlauf zahl > 0 eingibt (z. B. eine 1). Dann springt er zwar nicht zurück, aber alle Anweisungen werden ausgeführt.
Bei C1-Abdeckung müssen alle Zweige abgedeckt sein. Da muss also beim ersten Durchlauf die Entscheidung zahl <= 0 wahr ergeben, damit er den Rücksprung-Zweig ausführt. Beim nächsten Durchlauf erst muss es dann zahl > 0 sein, damit er weiter geht.

So musst Du das bei allen Entscheidungen überprüfen und schauen, was Du im Einzelnen für Werte brauchst.

Gruß
Marco
20.06.2018 14:44 as_string ist offline E-Mail an as_string senden Beiträge von as_string suchen Nehmen Sie as_string in Ihre Freundesliste auf
Brian33
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also soll ich für c0 Abdeckung alle Zahlen grösser 0 einfach nehmen ?
01.07.2018 22:52
as_string as_string ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 500
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, natürlich nicht alle, Du sollst ja möglichst wenige nehmen und alle positiven Zahlen wären ja mehr so unendlich viele!
Geh doch einfach mal das Flussdiagramm durch und schau, was passiert, wenn Du zahl = 0 setzt. Dann was passiert, wenn Du zahl = 1 etc. setzt.
Dann schaust Du, wie kannst Du es schaffen, dass für C0 mit möglichst wenigen verschiedenen Zahlen möglichst alle Anweisungsblöcke durchlaufen werden (die abgerundeten Rechtecke).
Für die C1 musst Du schauen, welche Zahlen Du mindestens einsetzen musst, um alle Verzweigungen mindestens einmal abgedeckt zu haben. Das sollten normalerweise mehr sein, als bei C0.

Gruß
Marco
02.07.2018 14:02 as_string ist offline E-Mail an as_string senden Beiträge von as_string suchen Nehmen Sie as_string in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Informatiker Board » Themengebiete » Praktische Informatik » Aktivitätsdiagramm testen