Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Informatiker Board » Themengebiete » Praktische Informatik » Session-ID für dritte auslesbar? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Session-ID für dritte auslesbar?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kimmmi
Grünschnabel


Dabei seit: 29.11.2019
Beiträge: 1

Session-ID für dritte auslesbar? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Frage:
Für mein Studium muss ich Online Fragebögen ausfüllen. Dafür ist aber zu viel für nötig, sodass ich Zeiteinsparen (ja, faken) möchte/muss.

Den Fragebogen möchte ich ohne Angaben durchklicken und anschließend die Uhrzeit verstellen, sodass ich auf die offiziell benötigte Zeit von bspw. 30 Minuten komme.

Als überprüfbaren Nachweis muss ich meinen Dozenten ein Screenshot von der ersten und letzten Seite des Fragebogens ausdrucken, darauf muss die URL, die Session ID, Datum und Uhrzeit erkennbar sein.

Mir geht es um die Session ID und die URL; Kann mein Dozent durch die Session ID und die URL erkennen ob ich gemogelt habe? Kann er einsehen, dass ich die Fragebögen bspw. in einer Minute statt 30 Minuten "ausgefüllt" habe?


Meine Ideen:
Ich habe keine Alternatividee.

Kimmmi hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Screenshot (6).png

29.11.2019 12:48 Kimmmi ist offline E-Mail an Kimmmi senden Beiträge von Kimmmi suchen Nehmen Sie Kimmmi in Ihre Freundesliste auf
NixJava
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Kann mein Dozent durch die Session ID und die URL erkennen ob ich gemogelt habe? Kann er einsehen, dass ich die Fragebögen bspw. in einer Minute statt 30 Minuten "ausgefüllt" habe?

Ja, wenn der Server bspw. mitloggt und jemand diese Daten auswertet. Dann könnte man dich im Zweifel auch anhand der ID eindeutig identifizieren. Aufgrund der Nachweispflicht scheint deinem Dozenten scheinbar viel an der Teilnahme seiner Studenten zu liegen. Ich hätte in diesem Fall gewisse Sicherheitsmechanismen integriert, die den Benutzer bei Verdacht eines solches Vorgehens melden.

Zitat:
Den Fragebogen möchte ich ohne Angaben durchklicken

Eine sehr diskrete Vorgehensweise, so dass bei der Ergebnisauswertung kein Verdacht geschöpft wird ... (mal abgesehen davon, ob es technisch überhaupt möglich ist, den Fragebogen komplett unausgefüllt zu lassen)

Du hättest den Fragebogen bestimmt schon längst ausgefüllt, wenn du die Zeit nicht mit sinnlosen Gedankenspielchen samt Forenbeitrag vergeudet hättest. Forum Kloppe
29.11.2019 15:29
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Informatiker Board » Themengebiete » Praktische Informatik » Session-ID für dritte auslesbar?