Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Informatiker Board » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 1 von 1 Treffern
Autor Beitrag
Thema: c99 while-Schleife doppelte Ausgabe beheben
Anni

Antworten: 2
Hits: 201
c99 while-Schleife doppelte Ausgabe beheben 06.06.2021 17:55 Forum: Praktische Informatik


Meine Frage:
Hallo Alle smile

ich habe folgendes Menübasiertes Programm zur berechnung verschiedener Flächen geschrieben. (c99)
Leider gibt es bei der Wiederholung der While-Schleife die erste print Ausgabe immer (min) doppel an bzw. Wirft mir die erste print-Ausgabe und das else (oft mehrfach) vor die Füße bevor es nochmal die erste print-Ausgabe ausgibt und dann den Nutzer die Eingabe tätigen lässt.

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
44:
45:
46:
47:
48:
49:
50:
51:
52:
53:
54:
55:
56:
57:
58:
#include <stdio.h>
#include <math.h>

int main() {

    float a, b, c, s,  Flaeche;
    char temp;


    while (temp != 'X')
    {
            printf("Waehlen Sie einen Objekttyen:\n"
               "(R) Rechteck\n"
               "(E) Ellipse\n"
               "(D) Dreieck\n"
               "(X) Exit\n");

            scanf("%c", &temp);
            
            if (temp == 'R') {
                printf("Geben Sie bitte die Seitenlaengen a und b ein:\n");
                scanf("%f %f", &a, &b);

                Flaeche = a * b;

                printf("Flaeche = %.6f\n", Flaeche);
            }

            else if (temp == 'E') {
                printf("Geben Sie bitte die Halbachsen a und b ein:\n");
                scanf("%f %f", &a, &b);

                Flaeche = a * b * 3.14159265359;

                printf("Flaeche = %.6f\n", Flaeche);
            }

            else if (temp == 'D') {
                printf("Geben Sie bitte die Seitenlaengen a und b und c ein:\n");
                scanf("%f %f %f", &a, &b, &c);

                s = (a + b + c) / 2;
                Flaeche = sqrt(s * (s - a) * (s - b) * (s - c));

                printf("Flaeche = %.6f\n", Flaeche);
            }

            else if (temp == 'X')
                return 0;

            else
                printf("Ungueltige Eingabe!\n\n");


        }
}


Meine Ideen:
Mir sind die Ideen ausgegangen wie ich dies beheben kann. Ich würde mich deswegen sehr über eure Hilfe freuen! smile
Zeige Beiträge 1 bis 1 von 1 Treffern